• Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 69,-€ Warenwert
  • Tel: 02302/1781396
  • info@reptilezoopport.com
  • Service
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 69,-€ Warenwert
  • Tel: 02302/1781396
  • info@reptilezoopport.com
  • Service

Mehrweg mini Transponder / Microchip (12stk)

39,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Sterile mini Transponder der nächsten Generation mit wiederverwendbaren Spritzen Applikator, für die elektronische Identifikation von Tieren.


Diese Version ist brand neu auf dem Markt und nach ökologischen Gesichtspunkten entwickelt. Eine Packung besteht jeweils aus 12 Spritzen (mit Transponder) und einem wiederverwendbaren Applikator. Somit fällt im Vergleich zu ähnlichen Produkten deutlich weniger Kunststoff- und Verpackungsmüll an. Neu ist auch das erstmals ein Applikator mit Federung für das Implantieren von Transpondern Verwendung findet.


Mit den Transpondern der Firma DATAMARS bieten wir ein herausragendes Medizinprodukt aus dem Veterinärbereich an.


Die Größe der Transponder liegt bei lediglich 1,4 x 9 mm und eignet sich somit hervorragend für nahezu alle Reptilien. Unsere Ansprüche sind ausschließlich besonders langlebige, hochwertige Transponder mit entsprechend guter Leistung anzubieten. Kriterien die trotz der geringen Größe im vollen Umfang erfüllt werden.


Transponder geben keine eigenen Signale ab, sondern können lediglich mittels Lesegerät ausgelesen werden.


  • Mehrweg-Applikator mit Federung
  • steriles VET-Medizinprodukt
  • Transponder Größe = 1,4 x 9 mm
  • Material = Bio Glas
  • 7 Barcode Etiketten je Spritze
  • ISO FDX/B standards 11784/5
  • Hersteller = DATAMARS


Lieferumfang (je Packung):

  • 1 x Mehrweg-Applikator
  • 12 x Spritzen mit Transponder



"Best Performance with DATAMARS products!"


Eine elektronische Identifikation von Reptilien ist anders als bei einigen anderen Tieren in Deutschland zwar behördlich noch nicht vorgeschrieben, sollte jedoch dennoch im eigenen Interesse seriöser Halter sowie Züchter geschehen. Denn nur so kann z.B. die Herkunft bestimmter Tiere besonders über Züchter, langfristig nachvollzogen werden. Dies kann besonders hilfreich im Fall der z.B. späteren Zuordnung von Blutlinien sowie allgemeiner Herkunft sein. Ohnehin interessant ist das chippen von einfach oder mehrfach spalterbigen (heterozygoten "het") Tieren.



Bitte beachten:

Transponder zur Kennzeichnung artgeschützter Tierarten – entsprechend Anlage 6 der Bundesartenschutzverordnung – dürfen nur von BNA und ZZF ausgegeben werden.


Eine Auflistung der Reptilien welche unter die Kennzeichnungspflicht nach BArtSchV fallen finden Sie hier: Anlage 6 BArtSchV Einzelnorm